UNSERE HÄNDE


artgerecht steht für Looks, die die Persönlichkeit perfekt und passend hervorheben. Wir sind der Meinung, dass Haar und Frisur den Rahmen beschreiben für das, was jeden einzelnen Menschen wirklich ausmacht. Jeder Kopf ist eigen und anders selbstbewusst. Persönlichkeit zu zeigen bedeutet, man selbst zu sein und sich dabei absolut wohlzufühlen.

 

Diesen eher unterbewussten Aspekt zu erkennen und auf ein hochtechnisches Handwerk anzuwenden, bedarf großer Sensibilität für sein Umfeld, visuell wie emotional, vieler Erfahrung und technischen Hintergrundwissens. artgerecht vereint diese Komponenten ohne Kompromisse.

"Wir verraten Dir gern Deine Wünsche, bevor Du sie kennst." 


Stefanie Dutschmann

Sabina Secic

Roy Enzmann

Marius Schewe

Michael "Mikel" Schmidt

Christin Wegner

Stefanie Dutschmann

Die gebürtige Berlinerin Stefanie Dutschmann greift auf einen sehr umfangreichen Erfahrungsschatz und eine hervorragende Bildung als Business-Development-Management-Coiffeurtrainerin für L´Oréal Professionnel 2003 - 2012 zurück.

 

Ob komplizierte Colorationsvorgänge oder spezielle Pflegerituale für Haar und Kopfhaut, ihr fachliches und technisches Know-How scheint unerschöpflich. Auch ein Studium an der Universität der Künste in Berlin hat Stefanie absolviert und seit 2009 trägt sie erfolgreich den Titel "Master of Art".

 

Ihre Referenzen sammelte sie bei internationalen Visagisten- und Stylisten- Arbeiten, ob auf der Bühne oder Backstage, in Filmproduktionen, Fotoshootings, Shows, Messen und unzähligen Events, wie die Bambi-Verleihung, Friseure Gegen Aids-Initiative, Fashion Week, Top Hair, Vision L´Oréal, Goldene Camera... um nur einige zu nennen.

 

Diese Grundeinstellung und Art ihr Handwerk auszuüben, gepaart mit ihrer immer motivierenden, freundlichen und guten Laune, macht sie zum Herz von artgerecht.

 

Statement:

Ich mag 'Lorbeeren' sehr, aber darauf ausruhen kann ich mich nicht!

 

Mission:

Deine Haarfarbe kann nur mit dir zusammen strahlen.

Roy Enzmann

Den im Erzgebirge geborenen Wahlberliner Roy Enzmann zog es Anfang 2007 in die Hauptstadt. Zu diesem Zeitpunkt hatte er bereits ein Trainervolontariat absolviert und in vielen Teilen Deutschlands arbeiten dürfen.

 

Bei einem der bekanntesten und renommiertesten Luxus-Coiffeure Wolfgang Zimmer in Berlin angekommen, sammelte Roy Enzmann viele Eindrücke und Erfahrungen auf internationalen Fotoshootings, Gala-Events und Benefiz-Vveranstaltungen. 2009 gewann er den "Oscar der Friseure", die L´Oréal Color Trophy.

 

Roy Enzmann überzeugte die Jury derart von seinem Look und seiner Philosophie von Haar, dass er im Folgejahr als Jurymitglied gewählt wurde.

 

"Seine Art mit Haar umzugehen und je nach Typ eine Form zu erarbeiten, durch einen Haarschnitt, das ist einzigartig!"

  

Bis heute ist Roy Enzmann ein ebenso fester Bestandteil des Education-Teams von Kérastase, wie auch Teammitglied der Hairdresser L´Oréal Professionnel Berlin Fashion Week.

 

Statement:

Es gibt keine schlechten Haare, sondern nur ungeeignete Schnitte.

 

Mission:

Dein Leben soll leicht sein!

Michael "Mikel" Schmidt
Ich bin seit März 2015 ein Teil des artgerecht Teams und komme ursprünglich aus Northeim. Meine Leidenschaft ist der Visagistik . Ich blicke auf eine langjährige Laufbahn als professioneller Make up Artist zurück. Ausgebildet an der MAKE UP FOREVER Academie Paris arbeitete ich u.a. für die Vogue, die Runway France, auf der Fashion Week Paris und Karl Lagerfeld. Nach einem Abstecher in die Niederlande verschlug es mich zu diversen Shootings nach Berlin. Als rechte Hand von B.Entrup Maybelline New York habe ich in Zusammenarbeit zwei Make -Up Bücher herausgebracht und bin Head of Make -up auf der Fashion Week Berlin. Dort begann ich mich auch für den Haarteil meines Metiers zu interessieren. Wo, wenn nicht bei artgerecht wäre ich an einer besseren Adresse?!


Mein Motto:
"Das Leben ist bunt und voller Schönheit!

Sabina Secic
Ich komme aus einem kleinen Dorf in Bosnien und bin nicht ganz freiwillig in Berlin gelandet. Die Flucht aus meiner Heimat und der Umstand eine völlig fremde Sprache und Kultur zu Leben erschwerten es mir Anfangs sehr mich einzufinden. Auch meinen Traumberuf zu erlernen schien erst als unmöglich. Als ich im Sommer 2014 bei artgerecht ein Praktikum absolvierte, wendete sich alles. Ich wurde mit offenen Armen empfangen und bin seit September 2014 eine artgerechte Auszubildende. Ich bekomme jeden Tag die Chance etwas zu Lernen,werde gefördert und unterstützt mit allem was ich brauche. Ich spreche und schreibe mittlerweile schon Berlinerisch. Ich liebe Locken über alles und style langes Haar für mein Leben gern. Dazu bin ich spezialisiert auf Augenbrauen und Bartpflege und meine Kopfmassagen sind legendär unter unseren Gästen.

 

Mein Motto:

"Ich bin froh wie der Sonnenschein, ich bin artgerecht!"

Marius Schewe
Ich stamme aus der Schwesterstadt Berlins. Ich bin `ne kölsche Frohnatur. Ich habe viele Schulungen und Seminare absolviert und meinen Meister seit Januar 2015 bereits in der Tasche. Auf meiner suche nach neuen Ideen und Möglichkeiten bin ich seit September 2015 bei artgerecht in Berlin angekommen. Meine Spezialität sind Styling und Blowdrying von langem Haar. Ich liebe es neue Dinge auszuprobieren und die Herausforderung meinen Gästen, ein ganzheitliches Pflegeprogramm individuell auf sie persönlich zugeschnitten zusammenzustellen.

 

Mein Motto:

„Spaß an meiner Arbeit birgt Freude und Zufriedenheit meiner Gäste!“

Christin Wegner

Ich bin neben meiner Chefin, die zweite „wasch-echte“ Berlinerin in der artgerecht Familie. Ich habe neben Seminaren oder Fotoshootings auch schon auf der Fashion Week Berlin mitgearbeitet. Ich bin stolz auf mein Handwerk und habe u.a. bei einem internationalen Friseurwettbewerb 2013 den 1. Platz national in Deutschland, 5. Platz international (USA) und 2014 den 2. Platz national belegt. Ich liebe neue Inspirationen und habe Spaß an Umstylings und Komplettveränderungen meiner Gäste. Mein Focus ist typologisch das Richtige in den Vordergrund zu holen und meine Gäste damit glücklich zu machen. Ich bin zusätzlich spezialisiert auf Haarverlängerung und Verdichtung. Bei artgerecht darf ich mich nun seit November 2015 endlich entfalten und ausleben.

 

Mein Motto:

„Ich bin happy wenn meine Gäste freudestrahlend aus dem Geschäft tanzen.“